Familienforscher IG



Wichtige Termine

Liebe Freund der Familienforschung

Das nächste Treffen der Hunsrücker Familienforscher findet:

Abweichend von unserem üblichen Turnus treffen wir uns am Dienstag, 20.August um 13.30 Uhr in Kirchberg auf dem Marktplatz, um dort Fahrgemeinschaften zu bilden und dann nach Enkirch zu fahren. Wie schon bei der letzten Sitzung angekündigt wollen wir diesmal einen gemeinsamen Ausflug nach Enkirch machen. Vielleicht schon vom 11. Jahrhundert an gehörte das Dorf Enkirch zur Grafschaft Sponheim und hatte schon von daher eine besondere Beziehung zu den Hunsrückhöhen. Wer direkt nach Enkirch kommen will, kann am Hotel Steffensberg parken. Herr Georg aus Enkirch wird von dort aus um 14.30 Uhr mit uns einen Rundgang durch den historischen Ortskern machen, der dann mit einem Besuch des örtlichen Museums endet. Enkirch wird wegen der zahlreichen Fachwerkhäuser aus dem 15. bis 18. Jahrhundert „Schatzkammer rheinischen Fachwerkbaues“ genannt. Sehr anschauliche alte Fachwerkhäuser in engen sehr beeindruckenden Gassen, die das Flair des Mittelalters wiederaufleben lassen. Im Bereich des Kirchangers befinden sich zudem noch Überreste der mittelalterlichen Stadtbefestigung.

Zum Ausklang werden wir noch eine alte Weinschänke im Ortskern besuchen.




Wir freuen uns auf eine angeregte Unterhaltung und begrüßen auch gerne  ganz herzlich neue Gäste.
MFG
Heinrich Augustin


  Heinrich Augustin
  Wilhelm Bongard Str. 9
  55481 Kirchberg
  06763/682