Familienforscher IG

Wer sind wir

Hunsrücker Familenforscher IG


Eine Initiative von damals 5 Ahnenforschern und von mittlerweile über 30, führte am 18. März 1997 zur Gründung der Interessengemeinschaft.

Wir sind eine Interessengemeinschaft, die sich für ihre Vorfahren und den eigenen Wurzeln und ihrem Woher auf dem Hunsrück interessieren. Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, alte und junge Menschen aus dem Hunsrücker Raum und teilweise auch darüber hinaus, die sich für ihre Vorfahren interessieren. Immer mehr Menschen suchen heute nach ihren eigenen Wurzeln, um möglichst viel über die Leute zu erfahren, denen sie ihre Existenz zu verdanken haben. Schließlich vereinen sich in ihnen selbst die Stärken und Schwächen der Ahnen, fließt in ihnen deren Blut.
Dem wollen wir Rechnung tragen und haben beschlossen, uns gemeinsam auf die Suche zu machen. Im Vordergrund steht dabei die gegenseitige Unterstützung.

Ziele der Interessengemeinschaft

Erfahrungsaustausch und Gespräche unter Gleichgesinnten

Einzelbemühungen bei der Ahnensuche zu koordinieren,
denn vielfach werden Personen und Daten mehrfach gesucht, ohne dass es die Betroffenen wissen.

Austausch bestehender Forschungsergebnisse untereinander
Einsparung von Zeit und Geld - alte Unterlagen werden geschont.

Anleitung und Vorgehensweise für Anfänger :

- Wo und wie komme ich an Unterlagen ?
- Wie erfasse ich die Daten ?
- Wie stelle ich einen Stammbaum oder Ahnentafel zusammen ?
- Gestaltungsmöglichkeiten bei einer Familienchronik ?



Wir treffen uns jeden ersten Mittwoch im geraden Monat

im Gemeindehaus in Ravengiersburg in der Domschänke um 19.00 Uhr.